Herunterladen

Nierenschwäche spürt man lange nicht

Die Niere ist wie eine Kläranlage. Sie reinigt das Blut und befreit den Körper von Giftstoffen. Diese Filterung ist überlebenswichtig. Wenn die Nieren nicht mehr richtig funktionieren, hat dies schwerwiegende Konsequenzen. Ganz wichtig ist dabei die Früherkennung.

«GESUNDHEITHEUTE» zeigt, wie man es merkt. Gast bei Dr. Jeanne Fürst ist Dr. Hans Rudolf Räz, Chefarzt Nephrologie, Kantonsspital Baden. Was sind die Ursachen für Nierenschäden, welches die ersten Anzeichen? Nierenschäden können nicht rückgängig gemacht werden, doch lässt sich der Abbau von Niere...

Mehr von GESUNDHEITHEUTE

Mehr aus GESUNDHEITHEUTE

Auch interessant